Camgirl FAQ

Fragen & Antworten

Was ist überhaupt ein „Camgirl“ oder „Webcammodel“?

Als Camgirl oder Webcammodel bezeichnet man eine Frau, die sich im Internet mehr oder weniger freizügig vor einer Webcam zeigt und für diese Tätigkeit einen Verdienst erhält. Andere sehr geläufige Bezeichnungen für ein Camgirl sind Webcammodel, Webcamgirl, Sender, Webcamdarstellerin und Amateur. Der Job des Camgirls hat in den letzten Jahren sehr stark an Beliebtheit gewonnen und sich auf Grund der zahlreichen Vorteile gegenüber einem „normalen Job“ zu einem richtigen Trend entwickelt.

Wer kann Camgirl werden?

Für den Job als Camgirl eignet sich jede Frau. Hierbei spielt es absolut keine Rolle ob Du jung oder alt, dünn oder beleibt, groß oder klein bist. Auch die Oberweite, Deine Frisur oder andere Äußerlichkeiten sind vollkommen unwichtig. Wichtige Voraussetzungen sind allerdings, dass Du Dich gerne zeigst und Freude am Umgang mit Menschen hast.

Wie alt sollte ein Webcammodel sein?

Du musst für den Job als Camgirl unbedingt volljährig sein, also das 18. Lebensjahr vollendet haben. Bei den unterschiedlichen Portalen erfolgt nach Anmeldung stets eine Ausweiskontrolle, um sicherzustellen dass sich keine minderjährigen Personen vor der Webcam präsentieren. Nach oben hin sind beim Alter keine Grenzen gesetzt. Es gibt viele beliebte und erfolgreiche Webcammodels, die noch mit einem Alter von 50-65 Jahren regelmäßig senden.

Bereit? Jetzt unverbindlich informieren!

Welche technische „Ausrüstung“ benötige ich für die Tätigkeit?

Ein PC oder Laptop/Notebook, eine schnelle Internetleitung (DSL) und natürlich eine gute Webcam sind die einzigen Voraussetzungen für die Tätigkeit als Camgirl. Du wirst jedoch feststellen, dass erotische Wäsche, Vibratoren und anderes „Spielzeug“ sehr beliebt sind und zu einem höheren Verdienst beitragen. Profis nutzen zudem einen sogenannten Camsplitter, um auf mehreren Portalen gleichzeitig zu senden und so den Verdienst zu erhöhen. Der Camsplitter ist eine einfache Software, die Du kostenfrei herunterladen kannst. Diese Software ermöglicht, dass mehrere Programme/Portale Zugriff auf Dein Webcam-Bild haben.

Wie viel Geld kann man als Camgirl verdienen?

Die Verdienste von Camgirls können sich sehr stark unterscheiden. Wie viel Geld Du verdienen wirst, hängt von vielen Faktoren, insbesondere jedoch von Deinem Zeiteinsatz ab. Je mehr Stunden Du sendest und vor der Webcam verbringst, desto höher fällt auch Dein Verdienst aus. Erfahrene Camgirls, die auf mehreren Portalen senden und auch Portale nutzen, auf denen sie ihre Videos und Bilder verkaufen, verdienen weit mehr als EUR 5.000,- im Monat! Auf der Seite Verdienst haben wir hier weitere Informationen bereitgestellt.

Wie sehen die Arbeitszeiten als Camgirl aus?

Deine Arbeitszeiten als Camgirl bestimmst ganz alleine Du! Ob Du nur 1-2 Stunden am Tag sendest, den halben Tag oder noch viel mehr – das liegt ganz alleine an Dir. Auch kannst Du die Tätigkeit als Webcammodel flexibel in Deinen Tagesablauf einplanen. Ob morgens, mittags, abends oder nachts – Du kannst zu jeder Tageszeit vor der Cam Geld verdienen.

Ist das Ganze mit Kosten verbunden?

Nein! Sofern Du bereits einen PC/Laptop, eine Webcam und einen Internetzugang besitzt, entstehen Dir keine weiteren Kosten. Die Anmeldung auf allen von uns empfohlenen Camportalen und Websites ist absolut kostenfrei. Du kannst also nur Geld verdienen – alles ist absolut kostenlos.

Ist man als Camgirl zu etwas verpflichtet?

Nein, natürlich nicht. Du musst vor der Webcam nichts tun, was Du nicht möchtest. Wenn Du nicht willst, musst Du vor der Cam nicht mal Dein Gesicht zeigen. Allerdings wird sich dies auch ungünstig auf Deinen Verdienst auswirken, das sollte Dir klar sein.

Muss ich noch etwas Wichtiges beachten?

Das Wichtigste weißt Du jetzt, doch für einen besseren Verdienst, beachte unsere Tipps:

  • Entscheide Dich für eine gute Webcam, nicht für das billigste Modell. Die Webcam sollte ein sehr gutes und scharfes Bild, auch unter schlechten Lichtbedingungen liefern.
  • Wähle bei der Anmeldung auf den Portalen einen wohlklingenden, erotischen und am besten leicht merkbaren Camgirl-Namen.

Bereit? Jetzt unverbindlich informieren!

Deine Frage wurde auf dieser Seite nicht beantwortet? Kein Problem – Schreib‘ uns eine Nachricht – wir antworten sofort und helfen Dir gerne weiter.